Zusatzstoff 4-Hexylresorcin E 586

Aus was besteht 4-Hexylresorcin?
Die Herstellung von Lebensmittelzusatzstoff E
586
Der Zusatzstoff 4-Hexylresorcin (4-Hexylbenzol) ist ein hellrosafarbenes Pulver und wird künstlich aus Resorcin hergestellt. E 586 löst sich gut in Benzol, Ethanol, Ether und Chlorform und eher schlecht in Wasser. 4-Hexylresorcin weist einen stechenden Geruch auf.  Er dient in der Lebensmittelindustrie hauptsächlich als Farbstabilisator.… weiterlesen....

Zusatzstoff Kaliumcarbonat E 501

Aus was besteht Kaliumcarbonat(e) ?
Die Herstellung von Lebensmittelzusatzstoff E 501
Kaliumcarbonat (Pottasche, kohlensaures Kalium oder Kalium carbonicum) ) ist das Kaliumsalz der Kohlensäure und trägt die europäische Zulassungsnummer E 501. Kaliumcarbonate werden in einer chemischen Reaktion aus Kalilauge und Kohlendioxid hergestellt. Durch den Kontakt mit Säuren wird Kohlendioxid freigesetzt und dieses lässt wunderbar Teige aufgehen und macht sie schön „luftig“.… weiterlesen....

Zusatzstoff Natriumcarbonat E 500

Aus was besteht Natriumcarbonat(e)?
Die Herstellung von Lebensmittelzusatzstoff E 500
Der Lebensmittelzusatzstoff Natriumcarbonat (Soda oder auch kohlensaures Natron genannt) ist ein Salz der Kohlensäure und wird künstlich durch eine chemische Reaktion von Ammoniak und Kohlendioxid in einer Natriumchloridlösung hergestellt. Das farblose, kristalline Pulver löst sich gut in Wasser und wird in der Lebensmittelindustrie als Backtriebmittel, Säureregulator und Trägerstoff verwendet.… weiterlesen....

Zusatzstoff Calciumtartrat E 354

Aus was besteht Calciumtartrat ?
Die Herstellung von Lebensmittelzusatzstoff E 354
Calciumtartrat oder auch Calciumsalz der L-Weinsäure genannt, ist ein Geruchs-und farbloser Feststoff und gehört zu der Gruppe der Tartraten. Bei E 354 handelt es sich um ein Calciumsalz der Weinsäure (E334) und wird synthetisch aus Kaliumhydrogentartrat und Calciumoxid hergestellt. Weinsäure bildet hierfür die Grundlage.… weiterlesen....

Zusatzstoff Calciumphosphat E 341

Aus was besteht Calciumphosphat ?
Die Herstellung von Lebensmittelzusatzstoff E 341
Der Lebensmittelzusatzstoff E 341 ist ein salzartiges Derivat der Phosphorsäure (E 338). Calciumphosphat wird künstlich aus Calciumhydroxid und Phosphorsäure hergestellt. Aufgrund der verschiedenartigen Anzahl an Calciumatomen im Molekül, wird unterschieden ob es sich um Monocalciumphosphat, Tricalciumphosphat oder um Dicalciumphosphat handelt.… weiterlesen....

Zusatzstoff Zinn II Chlorid E 512

Aus was besteht Zinn II Chlorid?
Die Herstellung von Lebensmittelzusatzstoff E 512
Der chemisch hergestellte Zusatzstoff Zinn II Chlorid oder auch (Zinndichlorid, Zinnchlorür, Einfach-Chlorzinn) ist ein Chlorid des Zinns; das Zinnsalz der Salzsäure und wird in der Lebensmittelindustrie als Antioxidationsmitttel, Stabilisator und Säuerungsmittel eingesetzt. Dieser Zusatzstoff verhindert z.B. Verfärbungen an weißem Gemüsekonserven wie z.B.… weiterlesen....

Zusatzstoff Citronensäureester von Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren E472 c

Aus was besteht Citronensäureester von Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren?
Die Herstellung von Lebensmittelzusatzstoff E 472 c
Citronensäureester von Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren (Citroglyceride, Zitronensäureglyceride) werden in der Lebensmittelindustrie als Emulgatoren, Antioxidationsmittel, Schaumverhüter, Komplexbildner und Trägerstoffe für Aromen eingesetzt. Durch die Veresterung mit Zitronensäure entsteht aus den Mono und Diglyceriden (Stearinsäure) der synthetisch hergestellte Zitronensäureester. … weiterlesen....

Zusatzstoff Natrium-Kaliumtartrat E 337

Aus was besteht Natrium-Kaliumtartrat ?
Die Herstellung von Lebensmittelzusatzstoff E 337
Der Lebensmittelzusatzstoff  mit der europäischen Zulassungsnummer E 337 gehört zu den Tartraten und ist ein Salz der Weinsäure (E 334). Die korrekte Bezeichnung Kalium-Natrium- Tetrahydrat, oder auch Seignettensalz oder Rocheller Salz genannt, entsteht, indem Weinstein mit Soda versetzt wird und so lange eindampft, bis farblose Kristalle entstehen.… weiterlesen....

Zusatzstoff Kaliumtartrat E 336

Aus was besteht Kaliumtartrat?
Die Herstellung von Lebensmittelzusatzstoff E 336
Der Zusatzstoff E 336 ist das Kaliumsalz der Weinsäure (E 334). Normalerweise wird Kaliumtartrat aus natürlicher Weinsäure gewonnen, es kann aber auch mit Hilfe von gentechnisch veränderten Organismen hergestellt worden sein. E 336 dient als Backtriebmittel, Säureregulator, Säurerungsmittel und Komplexbildner. In der Lebensmittelindustrie werden Mono-Kaliumtartrat  und Di-Natriumtartrat verwendet.… weiterlesen....

Zusatzstoff Natriumtartrat E 335

Aus was besteht Natriumtartrat ?
Die Herstellung von Lebensmittelzusatzstoff E 335
Der Lebensmittelzusatzstoff Natriumtartrat oder Dinatriumsalz der L-Weinsäure wird in der Lebensmittelindustrie als Backtriebmittel, Komplexbildner, Säureregulator und Säuerungmittel verwendet. E 335 ist ein Salz der L-Weinsäure (E 334) und wird aus natürlicher Weinsäure gewonnen. Wein bildet, vor allem wenn er länger gelagert wird  einen Bodensatz aus Kaliumtartrat, dem so genannten Weinstein.… weiterlesen....